QM-Management

Alle Maßnahmen zur Sicherstellung einer ausgezeichneten medizinischen Versorgung werden im Qualitätsmanagement zusammengefasst. Unser Anspruch ist es, wissenschaftlich fundierte Medizin nach neuesten Erkenntnissen anzubieten. Dafür haben uns eine fundierte universitäre Ausbildung und langjährige wissenschaftliche Tätigkeiten befähigt. Wir bilden uns freiwillig und regelmäßig fort, weil wir überzeugt sind, dass wir immer auch dazu lernen können. Jährliche Konferenzen der nationalen und internationalen Fachgesellschaften gehören fest zu unserem Terminkalender. Im Rahmen eines Zusammenschlusses der ambulant und stationär tätigen Lungenärzte im Ostalbkreis (LuNO) halten wir regelmäßige Qualitätszirkel ab. Daneben sind wir als Dozenten und Fortbilder in den verschiedensten Foren tätig. Die gesetzlich geforderten Vorgaben zum Qualitätsmanagement halten wir ein und erweitern diese durch uns sinnig erscheinende Maßnahmen. Dazu gehören auch die Mitarbeiter- und Patientenfragebögen.

Praxisleitbild

Lungenpraxis Aalen

Dr. Albrecht Bezler

Dr. Albrecht Bezler

FA Innere Medizin / Pneumologie

• Abitur am Schubert Gymnasium Aalen
• Studium der Humanmedizin an der Universität Ulm. Abschluss 1980.
• Doktorarbeit zum Thema die operative Behandlung des Zwölffingerdarmgeschwürs bei Prof. Dr. Herfarth an der Abteilung Allgemeine Chirurgie der Universität Ulm
• Medizinische Laufbahn: Innere Abteilung des Kreiskrankenhauses Aalen IV. Medizinische Abteilung des Städtischen Krankenhauses München-Harlaching
• seit 01.04.1990 selbständige Tätigkeit als Facharzt für Innere Medizin und Pneumologie in Aalen, ab 01.07.2017 BAG mit Dr. Edelmann in der Lungenpraxis Aalen

Dr. Martin Edelmann

Dr. Martin Edelmann

FA Innere Medizin / Pneumologie

• Schulbildung: Abitur am Kopernikus-Gymnasium Wasseralfingen
• Zivildienst bei Malteser-Hilfsdienst Aalen als Rettungssanitäter
• Studium: Ab 1996 Studium der Humanmedizin an der Ludwig-Maximilians-Universität München. Abschluss 2003.
• Doktorarbeit zu dem Thema: Durchflusszytometrie als Methode zur Quantifizierung der Wirkung ionisierender Strahlen auf dreidimensionale Organkokulturen von humanem Bronchialepithel und einer Bronchialepithel- Tumorzelllinie“ bei Prof. Dr. med. R. M. Huber, Medizinische Klinik V der LMU München, Leiter Thorakale Onkologie München (TOM); Mündliche Prüfung: 20.01.2005, magna cum laude
• Medizinische Laufbahn: AiP an der Medizinischen Klinik in München, Assistenzzeit an der Medizinischen Klinik München bis Dezember 2011. Forschungsaufenthalt an der University of Massachusetts, Worcester, USA 2005-2006
• 2009 Fachkundenachweis Rettungsdienst; Notarztdienst der Landeshauptstadt München, ab 2012 Notarztdienst Ostalbkreis
• Forschungsschwerpunkt: Invasion maligner Zellen am Kokulturmodell, 2-Photonen-Mikroskopie, automatisierte Auswertung
• 2012 Facharzt für Innere Medizin mit Schwerpunkt Pneumologie
• Seit 2012 Oberarzt der Medizinischen Klinik I am Ostalbklinikum Aalen, hier Aufbau des Pneumologischen Schwerpunktes, insbesondere der pneumologisch-interventionellen Endoskopie
• Ab Juli 2017: BAG mit Dr. Bezler in der Lungenpraxis Aalen, daneben weiter beschäftigt als Oberarzt der Medizinischen Klinik I des Ostalbklinikum Aalen zur Sicherstellung der pneumologischen Endoskopie

Frau Jessica Cremona

Frau Jessica Cremona

Med. Fachangestellte
Eleonora Berger

Eleonora Berger

Schreibkraft
Frau Marina Spegel

Frau Marina Spegel

Med. Fachangestellte
Frau Susanne Funk

Frau Susanne Funk

Pneumologische Fachassistentin
Frau Feysa Yanar

Frau Feysa Yanar

Med. Fachangestellte
Frau Vanessa Aranzulla

Frau Vanessa Aranzulla

Med. Fachangestellte
Frau Simone Tobler

Frau Simone Tobler

Pneumologische Fachassistentin

Offene Stellen

Aktuell suchen wir eine/n Medizinische Fachangestellte/n (100%) sowie eine Medizinische Schreibkraft (Minijob).

Bitte senden Sie Ihre Bewerbung an: info@lungenpraxis-aalen.de